Ansprechpartner

Netzanschluss Strom/Gas

Telefon 03641 688-560
netzanschluss@​stadtwerke-jena.de

Mittelspannungs-Netzanschluss

Größere Stromkunden wie Industriebetriebe, Krankenhäuser oder Schwimmbäder benötigen einen eigenen Mittelspannungs-Netzanschluss.

Zur Herstellung eines Mittelspannungs-Netzanschlusses oder dem Anschluss einer Erzeugungsanlage zum Betrieb am Mittelspannungsnetz ist die Anwendungsregel VDE-AR-N 4110 Technische Regeln für den Anschluss von Kundenanlagen an das Mittelspannungsnetz und deren Betrieb (TAR Mittelspannung; November 2018) anzuwenden.

Zur Prüfung oder Bearbeitung Ihrer Anfrage reichen Sie bitte die in der nachfolgenden Tabelle angegebenen Dokumente ein.

Hier finden sie unsere Übersicht der einzureichenden Unterlagen im Geltungsbereich der VDE-AR-N 4110 – Mittelspannung zum Download

>> Übersicht Anmeldeunterlagen Mittelspannung

Sollten auf Grund der tatsächlichen Anschlusssituation / Anschlusslösung weitere Unterlagen erforderlich sein, werden wir diese anfordern.

Wir empfehlen Ihnen, im Vorfeld der Anschlussplanung, das Mittelspannungs-Anschlusskonzept (MS-Anbindung und Übergabeschaltanlage) mit unserem Technischen Kundendienst abzustimmen.

Formulare zum Download:

Weitere Informationen zu den Technischen Anwendungsregeln und Anschlussbedingungen finden Sie hier:        

>> Technische Anschlussbedingungen

Informationen zu Einspeiseanlagen finden Sie hier.

Ihre Unterlagen und Daten übergeben Sie bitte zusammen mit einer

>> Anmeldung Strom

In unserem Netzgebiet eingetragene Elektroinstallateure finden Sie im Installateurverzeichnis:

>> Installateurverzeichnis

 

Für Vertragsschlüsse mit der Stadtwerke Jena Netze kommen folgende Musterverträge zur Anwendung: